Ethikkommission
Nach den Statuten der AVM hat die Ethikkommission folgende ausbildungsbezogene Aufgaben zu erfüllen:
  1. Überwachung der Einhaltung der ethischen Standards der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Rahmen der AVM
  2. Ausarbeitung ethischer Standards und Richtlinien der Aus-, Fort- und Weiterbildung und deren ständige Verbesserung in Zusammenarbeit mit dem AVNG.
  3. Beschwerdestelle bezüglich allgemeiner Verletzung ethischer Standards in der Aus-, Fort- und Weiterbildung durch die AVM und das Institut für Verhaltenstherapie
  4. Beschwerdestelle bezüglich Verletzung allgemeiner ethischer Prinzipien und solcher der Aus- und Weiterbildung im besonderen durch Lehrpersonen und Funktionäre der AVM
Anfragen und Beschwerden bzgl. dieser Angelegenheiten sind an die Ethikkommission zu richten. Als Ansprechadresse fungieren die Geschäftsstelle der AVM und die Geschäftsführung des Instituts. Die Ethikkommission kann auch von der Ausbildungsleitung, dem AVNG, den regionalen Arbeitskreisen und dem Vorstand der AVM eingeschaltet werden

Mitglieder der Ethikkommission
avm
Dr. Inge Schlegl
Mobil: 0664 / 23 96 558, E-Mail: info link schlegl08@gmx.at
avm
Dr. Jutta Stadlbauer
Mobil: 0664 / 21 19 293, E-Mail: info link juttastadlbauer@t-online.de
avm
Dr. Michael Steffen
Tel.: 07239 / 54 35, E-Mail: info link michael.steffen@aon.at
avm
Dr. Chino José Offurum
Mobil: 0664 / 20 17 234
Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation - AVM, Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg, Österreich