Sexualtherapie
Voraussetzungen für die Zulassung zur Weiterbildung
  • In die Psychotherapeutenliste am Bundesministerium für Gesundheit (BMG) eingetragene
    Psychotherapeutin / eingetragener Psychotherapeut
  • Psychotherapeutin / Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision
  • Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin / Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe
  • Eintragung in die Liste der klinischen Psychologinnen / Psychologen und
    Gesundheitspsychologinnen / Gesundheitspsychologen am BMG
  • Psychologinnen / Psychologen in Ausbildung zur klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin /
    zum klinischen Psychologen und Gesundheitspsychologen
  • Ärztinnen / Ärzte mit Psy-III-Diplom oder Ärztinnen / Ärzte mit Psy-III-Diplom in Ausbildung
  • Soziale Berufe mit äquivalenter Qualifikation
  • gleichwertige ausländische Ausbildungen.
  • Zulassung zur Weiterbildung
  • Ansuchen an das Institut für Verhaltenstherapie
  • Nachweis der Erfüllung der Voraussetzungen
  • Die Zulassung erfolgt durch das AVNG der AVM auf Empfehlung der Weiterbildungsleitung.
  • Approbation DFP: 48 Punkte
    Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation - AVM: Gemeinn. Institut für Verhaltenstherapie Ges.m.b.H.
    Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg, Österreich